Kauf auf Rechnung
  Schnelle + Kostenlose Lieferung
  Bundesweiter Kundendienst

Erfahren Sie, wie Sie den richtigen Seniorensessel finden!

Aus zahlreichen Kundengesprächen wissen wir – Bei dem riesigen Angebot an unterschiedlichen Sesseln ist es gar nicht so leicht, den Überblick zu wahren. Vor dem Kauf sollten Sie sich über einige Punkte bewusst sein. Dieser Ratgeber erleichtert Ihnen die Entscheidung und spricht wichtige Aspekte an, die für die Wahl eines passenden Aufstehsessels maßgeblich sind.

Unabhängig davon sollten Sie sich nicht scheuen, uns mit Ihren individuellen Bedürfnissen zu konfrontieren. Teilen uns Ihre Vorstellungen mit und Sie werden mit uns den für Sie optimalen Seniorensessel finden.

Der Sessel ist ein wichtiges Element im Raum. Auf ihm sitzen Sie ab und an auch mehrere Stunden am Tag. Aus diesem Grund möchten wir Sie vor dem Kauf umfassend informieren.
Rückenbeschwerden sind meistens einer falschen Sitzhaltung geschuldet. Sitzen Sie zum Beispiel auf einem Sessel, der nicht zu Ihrem Körperbau passt, so birgt dieser ein großes Risiko für Rückenschmerzen.

Bevor Sie also einen Seniorensessel erwerben, stellen Sie sich folgende Fragen:

Welchen Zweck soll mein zukünftiger Sessel erfüllen?

Suchen Sie nur ein Modell, auf dem Sie gemütlich lesen oder fernsehen können? Oder legen Sie gleichwohl Wert auf individuelle Einstellmöglichkeiten? Soll der Sessel, neben der aufrichtenden Funktion, ebenso eine Bett- und Liegeposition ermöglichen? Unter anderem gibt es Modelle, die ausschließlich zum Sitzen und Relaxen gedacht sind. Für einen höheren Komfort bietet der Markt Seniorensessel mit ergonomischen Arm- und Rückenlehnen.

Wenn Sie Ihre Beine auch in sitzender Position hochlegen wollen, dann eignet sich für Sie ein 2-motoriger Sessel. Mittels der zwei Motoren lassen sich Rückenlehne und Fußstütze unabhängig voneinander einstellen. Wünschen Sie eine einfache Bedienbarkeit mit wenig Schnickschnack, so ist ein 1-motoriges Modell die richtige Wahl.

Des Weiteren sollten Sie Ihr Augenmerk auf die Sitzpolsterung richten. Wenn Sie viel und lange auf dem Sessel sitzen wollen, dann ist eine qualitativ hochwertige Polsterung unabdingbar. Ein Sitz aus Taschenfederkern wird diesen Ansprüchen gerecht.

Wie groß muss der Sessel sein?

Ebenso sind die Sitzhöhe und -tiefe des Seniorensessels bedeutend. Ist die Sitzhöhe zu niedrig, so erschwert sie das Aufstehen - und das bedeutet vor allem für ältere Menschen einen enormen Kraftaufwand. Zudem ist die Sitztiefe des Sessels entscheidend. Nur mit der richtigen Sitztiefe können Ihr Rücken und Ihre Lendenwirbelsäule richtig von der Rückenlehne gestützt werden. Es gibt jedoch Sessel, die extra für kleinwüchsige Menschen entwickelt wurden. Deshalb ist es von großer Bedeutung, dass Sie vor dem Sesselkauf Ihre Körpermaße ermitteln, damit Sie auch bequem und vor allem adäquat auf dem Sessel sitzen. Achten Sie zudem in den Angeboten auf die angegebenen Maße.

Welcher Bezug soll es sein?

Legen Sie besonders Wert auf eine ansprechende Optik? Oder ziehen Sie eine gute Funktionalität und eine hohe Langlebigkeit vor? Bezüge aus Mikrofaser bestechen vor allem durch einen niedrigen Preis. Samt-Bezüge fühlen sich besonders angenehm an und haben eine warme Ausstrahlung.

Wenn Sie den Sessel stark beanspruchen, ist eine gute Qualität sehr bedeutend. Die Eigenschaften des Bezuges erkennen Sie an den Bezeichnungen. Unsere Qualitex-Bezüge werden in vier verschiedene Kategorien unterteilt. So sind Bezüge mit dem Vermerk R+ sehr widerstandsfähig. Jene mit dem Symbol R+++ sind extrem widerstandsfähig. Dies bedeutet, dass diese besonders langlebige Eigenschaften haben. Leiden Sie unter einer Harninkontinenz, so eignet sich der Brisa-Bezug für Sie. Dieser ist nicht nur fleckabweisend, sondern wirkt ebenso gegen die Entstehung von Gerüchen und Bakterien.

Zuletzt angesehen